Schon als sechsjähriger Junge bin ich mit meinem Vater und unserem damaligem Hund Klette (einen Rauhaarteckel) auf die Jagd gegangen. Die Leidenschaft im Einklang mit der Natur und die Jagd mit Hund sind aus meinem Leben nicht wegzudenken. 1993 habe ich die Jägerprüfung erfolgreich absolviert und bin mit Beginn des 16. Lebensjahres als Jäger im Müritz Nationalpark aktiv.

 

Seit 2013 teile ich Jagderlebnisse mit meinen Hunden. Eine Jagd ohne einen treuen Gefährten ist wie Schokolade ohne Süß!

 

Als zugelassener Richter im JGHV bin ich seit 2018 im Einsatz.